Restaurante Vila Joya - Gourmet Michelin Restaurant 

Restaurante Vila Joya - Gourmet Michelin Restaurant

Vila Joya - Praia da Galé, Apartado 120, 8200-902 Albufeira - Algarve - Portugal 
  • Startseite
  • Restaurante Vila Joya - Gourmet Michelin Restaurant

Vila Joya ist das einzige Restaurant in Portugal mit zwei Michelin-Sternen.
Es ist aber auch ein kleines Hotel mit viel Charme. Ein besonderer Platz mit Blick auf den Atlantik, den nur Wenige kennen.

Der aus Österreich stammende Chef-Koch Dieter Koschina ist seit 1991 an der Algarve. Er ist weitgehend verantwortlich für die Gourmet-Küche dieser Gegend, die mit Kombination der Technik, Qualität der Produkte und der Kreativität, Ihnen einen einzigartigen Service und Reception der Kunden bietet. Dies alles in einer Umgebung, die ebenso eine stilvolle wie ruhige und entspannte Atmosphähre hat.

Weniger bekannt ist die Tatsache, dass die Vila Joya auch ein kleines charmantes Hotel, mit herrlichem Blick auf das Meer, ist.
Zwei Schritte vom Strand „Galé“ entfernt und mit direktem Zugang zu einem kleinen Strand,der zwischen den Felsen versteckt ist.
Alles begann vor mehr als drei Jahrzehnten, als das Ehepaar Jung, ein gebürtiger Deutscher, ein verlassenes Haus fand und beschloss dieses zu seiner ganz persönlichen Urlaubs- Oase zu machen.

Umgebaut zu einem Hotel in den frühen 1980er Jahren, machte sich das Par eine internationalen Namen und gewann mehrere Preise, aber erst seit kurzem begann er auch nationale Fans zu gewinnen.

Unter der Leitung der jungen, charismatischen Joy Jung (Tochter des Besitzers) und Gebhard Schachermayer, ist die Vila Joya wahrlich ein ganz besonderer Ort.
Niemand ahnt was sich hinter den gelben Mauern des Anwesens befindet.

Mit nur 13 Zimmer und 7 Suiten mit Blick auf den Atlantik und großzügigen Weiten, ist jede Suite mit einer einzigartigen Funktion (Pool oder Jacuzzi im Freien, mit Blick auf das Meer oder Terrasse mit Blumen), ausgestattet.
Das Hotel ist umringt mit einer großen Rasenfläche und Gärten angeordnet in Kaskaden, die um die zwei Pools angebracht sind.

Das Spa (Wellnessbereich) inspiriert von Reisen nach Indien, beinhaltet die Philosophie der Behandlung basierend auf traditioneller ayurvedischen Medizin.
Es kann mit Sitzungen des Yoga und Pranayama (die Kunst Technik der Meditation und Atmung) verbunden werden.

Die jüngste Gründung war die Xiringuito. Strandbar besteht aus einem Holzdeck, einem arabischen Zelt, Sitzsäcke und Laternen, die Ihnen ein angenehmes Licht bescheren, während Sie die Nächte in Begleitung des Rauschen des Meeres verbringen. (funktioniert nur während der Bade-Saison)

Wie in dem Restaurant, ist dies ein Bereich für die breite Öffentlichkeit, nicht nur für die Hotel-Gäste. Im Genuss der kleinen Snacks wie Baguettes, Tapas und Crepes haben Sie eine gute Möglichkeit, zu einem ersten Kontakt mit der Vila Joya zu kommen.


Wenn Sie weiter gehen wollen, sollten Sie ein Abendessen reservieren in dem Restaurant um in den Genuss und Erfahrung der Küche Koschina zu kommen, begleitet mit einem ausgezeichneten Wein aus unserem gut sortierten Weinkeller.
Vielleicht kommen Sie sogar in Versuchung beim nächsten Gourmet Festival, welches Vila Joya seit 1997 zu Ehren von Claudia Jung (der Gründerin) realisiert, Teil zu haben.

Es ist ein einzigartiges und exklusives Privileg, in den Genuss der ausgezeichneten Küche zu kommen, die ausgeführt wird durch Gastköche mit große Namen in der globalen Küche, die mit vielen Michelin-Sternen und Gault Millau Punkten ausgezeichnet sind ...